Prüfungsausschüsse

< Zurück
Prüfungsausschüsse

Die Prüfungsausschüsse kontrollieren, ob die Bestimmungen der Prüfungsordnungen eingehalten werden und ob Prüfungen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Darüber hinaus entscheiden sie über Anträge und Widersprüche von Studierenden in Prüfungsangelegenheiten. Die Prüfungsausschüsse sind im rechtlichen Sinne Behörden und in ihren Entscheidungen unabhängig.

 

Für die Studiengänge Technik-Kommunikation (B.Sc. und M.Sc.), Sprach- und Kommunikationswissenschaft (B.A.), Digitale Medienkommunikation (M.A.) und Empirische Bildungsforschung (M.A.) ist der Fakultätsprüfungsausschuss zuständig.

Für die Studiengänge Psychologie (B.Sc. und M.Sc.) ist der Prüfungsausschuss Psychologie zuständig.