M.Sc. Technik-Kommunikation

< Zurück
M.Sc. Technik-Kommunikation

Nach abgeschlossenem Bachelor in Technik-Kommunikation, wird noch der Master of Science in Technik-Kommunikation von der RWTH angeboten. Genau wie im Bachelor ist auch hier wieder eine Aufteilung zwischen der Kommunikationswissenschaft und einem der technischen Fächer Informatik, Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Elektrotechnik vorgesehen.

Im Bereich der Kommunikationswissenschaft werden vor allem, die im Bachelor gelernten, Grundlagen vertieft und es geht um praxisnahere Themen wie Unternehmenskommunikation oder Usability von Technologien.

Im technischen Bereich unterscheiden sich natürlich alle vier Fachrichtungen nochmal voneinander. Allerdings ist ein klarer Unterschied zum Bachelor, dass eine deutliche stärker ausgeprägte freie Auswahl an Modulen besteht. Auf diese Weise ist es möglich sich im Master auf den Themenkomplex zu spezialisieren, der einem entweder besonders liegt und interessiert.

Weitere Informationen findest du auch in unserem Studienführer für Master (Link). Bei weiteren Fragen, lassen sich diese meistens am besten im persönlichen Gespräch bei einem Kaffee in der Fachschaft klären.